24. Juli 2021

BearBrothers / Jordan Hanson / Babushka / Mat Cipher / Alphas / Equalisation / Marlon Cherry bei Gayradio

Die BearBrothers aus der Ukraine ist die erste Band die GayRadio aktiv unterstützt, inzwischen könnt ihr 3 Songs des Duos aus der Ukraine auf GayRadio hören!

Don´t Take Away The Pride

Live and let live!

WNTR Holidays

Die BearBrothers überzeugen das Team von GayRadio mit starken Texten und Sounds und immer wieder überraschende Videos! Darüberhinaus sind die beiden Jungs sehr nett und haben immer wieder neue kreative Ideen, wir freuen uns auf weitere Zusammenarbeit und wünschen den Beiden noch viel Glück auf ihren Weg und unterstützen gerne den Kampf um LGBTQ Rechte in der Ukraine! Weitere Informationen erhälst Du über die BearBrothers auf ihrer offiziellen FaceBookseite : https://www.facebook.com/BearBrothers

Hier exklusiv in den Song Live and let live der BearBrothers hören!
Hier exklusiv in den Song WNTR Holidays der BearBrothers hören mit Grußbotschaft für die GayRadiohörer!

Jordan Hanson ist bei GayRadio erst seit Dezember mit seinen Song Frei Sein! im Programm.

Jordan Hanson ist der neuste Zugang bei GayRadio, der Cottbuser Jung, der seine Wahlheimat in Halle (Saale) gefunden hat und von seinen Freunden “Jordie” genannt wird, stellte eine fast vorsichtige Anfrage an GayRadio, ob es noch möglich wäre seinen Song Frei Sein! bei uns ins Programm mit aufzunehmen. GayRadio fand seinen Song Frei Sein gerade im Jahr 2020 passend und unterstützt gerade in diesen Zeiten gerne auch “kleinere” Künstler! GayRadio ist sehr gespannt auf das neue Album Zeitenwandel, welches im Frühjahr 2021 erscheinen soll. Das Team von GayRadio wünscht Dir Jordie ganz viel Glück mit Zeitenwandel und im Jahr 2021 wieder viele Auftritte auf CSD´s / Prides/…

Wir würden uns auf eine weitere Zusammenarbeit sehr freuen und unterstützen dich gerne weiter! Mehr Informationen über Jordan Hanson findest du z.B. hier :https://www.facebook.com/jordiemusic

Hier exklusiv den Song Frei Sein von Jordan Hanson hören!

Babushka aus Schweden mit dem Song Zoom Zoom Zoom(on my boom boom boom)

Babushka ist eine fiktive Figur aus der preisgekrönten Dragshow-Gruppe Cabaret Moulin aus Südschweden und tatsächlich die erste Künstlerin die auf unsere Aktion reagiert hatte. Zum Cabaret Moulin gab es einen sehr netten Kontakt und wir finden gerade in diesen Zeiten sollten wir zusammenhalten und auch diese Künstler unterstützen, egal ob nun in Deutschland oder anderswo auf der Welt! Der Song Zoom Zoom on my boom boom boom und das dazugehörige Video, hat uns bei GayRadio einfach nur Freude bereitet und auch mal motiviert zu Hause die Hüften mit zu schwingen!

Weitere Informationen zum Cabaret Moulin findest Du z.B. hier https://www.facebook.com/CabaretMoulin

Mat Cipher aus den USA mit den Song BY MY SIDE

Mat Cipher ist der neuste Zugang 2021 bei GayRadio! Mat hat schon Ende 2020 mit uns Kontakt aufgenommen und seinen Song BY MY SIDE vorgestellt und dazu einen Link zum Musikvideo, dort war dem GayRadioTeam recht schnell klar, das er mit dem Song BY MY SIDE gut bei uns ins Programm passt. GayRadio findet das Video mit SIM-Spielauszügen ist wirklich sehenswert! Wir wünschen Mat Cipher weiterhin viel Erfolg als Künstler und Musikproduzent!

Weitere Informationen über Mat Cipher findest du z.B. hier : https://instagram.com/matcipher

Hier exklusiv den Song von Mat Cipher BY MY SIDE hören

Die Alphas mit dem Song Just For Me

Die Alphas sind eine Besonderheit bei GayRadio den es handelt sich um ein Ehepaar!

ALPHAS is a musical duo between Husbands Fabian and Jarmane Raad-McAndrew. They first met in London back in 2010 and have been together ever since. 

Die autobiographische Singel zeigt nicht nur, dass das Paar einige Dinge durchgemacht hat, sondern das Ergebnis hat eine positive Botschaft des Glaubens an sich selbst, sondern zeigt auch eine perfekte Mischung aus ihren gefühlvollen Gesangstilen, zusammen mit Pop-, Eletronik- und RnB-Nicken in der Produktion. Das Paar produzierte den Track auch gemeinsam mit dem BerlinerProduzenten Garko, mit dem sie bereits 2020 zusammengearbeitet hatten.

Hier exklusiv in den Song Just For Me von den Alphas reinhören

Instagram :https://www.instagram.com/TheAlphasMusic/

EQUALISATION mit dem Song OWEN JONES

Der Song von Equalisation Owen Jones ist auch eine Besonderheit, handelt er doch von einen Stalker, das besondere daran ist das Owen Jones keine Kunstfigur ist sondern ein echter Promi der sehr bekannt ist in Great Britan und sich dort sehr stark für die LGBTQ-Szene macht. Tim der hinter Equalisation steckt ist vorallem mit dem Video zum Song recht schnell bekannt geworden, weil Owen Jones es seinen Followern online gestellt hat.

Hier den Song Owen Jones von Equalisation hören!

FaceBook : https://www.facebook.com/equalisation

Marlon Cherry mit dem Song SEXY & LIVING A LIE

Marlon Cherry ist ein Kwa-Zulu Natal geborene Sänger mit Sitz in Großbritanien. Seine familiären Beziehungen zu Südafrika sind für ihn von großer Bedeutung! GayRadio nutze seinen Song Sexy dazu Euch einen schönen Valentinstag zu wünschen, aber natürlich bleibt der Song auch weiterhin im Programm von GayRadio! Mit Marlon hatte das Team von GayRadio einen sehr netten Austausch und wir sind gespannt was er in Zukunft noch für Songs rausbringt!

UPDATE: GayRadio spielt nun mittlerweile nicht nur den Song SEXY, sondern auch LIVING A LIE !

Das sagt Marlon über seinen Song Living A Lie:“ Well The Song is about a Cheating lover and I know they are cheating and I have a dilemma of whether or not to tell their partner as their partner is my best friend, that’s all really.“

Hier den Song von Marlon Cherry Sexy hören!
Marlon Cherry LIVING A LIE hier hören!

www.instagram.com/marloncherry1

Wie geht es weiter? Keine Sorge GayRadio steht mit weitern Künstlern in Kontakt!

Aktuell steht GayRadio mit einen weitern Künstler in Kontakt und wird bald neue Songs hier vorstellen! Sei gespannt!

Aber es hat auch Künstler gegeben die wir nicht ins Programm aufgenommen haben, entweder weil sie nicht ins Programm von GayRadio passten oder weil sie für die Veröffentlichung Geld haben wollten, oder es rechtliche Probleme gab.

Du bist selber Künstler, oder kennst Künstler die es bei GayRadio ins Programm schaffen sollen?

Dann melde dich bei GayRadio und wir besprechen gerne das weitere vorgehen mit Dir!

%d Bloggern gefällt das: